Skip to content

OPTIMIERUNGEN T5/T5.1/T6/T6.1

Kraftstofftankerweiterung

Der T6 wurde ab Werk mit einem 70l Tank ausgeliefert, also Option konnte man je nach Modell den 80l Tank dazu bestellen. Es gibt aber auch Modelle bei welchen es nur den 70l Tank dazu gab.

Eine Umrüstung ist bei jedem Modell möglich, also von 70l auf 80l.
Die Reichweite steigt so um 100-140km.

Leistungssteigerung, Softwareoptimierung DPF

Leistungssteigerung mittels Softwareoptimierung ist eine gute Lösung um gewisse Schwächen eines Busses zu lösen oder das volle Potential heraus zu holen. Zusammen mit der Firma Pendle Performance können wir eine Fahrzeug spezifische Lösung anbieten. Jedes Fahrzeug erhält seine eigene spezifische Abstimmung.

Sie wollen wissen was wir raus holen? In der Regel liegt der Leistungszuwachs um 20%. Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Sie planen eine Reise in Länder mit schlechter Dieselqualität? Wir können die Software und Hardware so anpassen das Ihr Fahrzeug ohne Dieselpartikelfilter, AGR, EGR und ohne Adblue läuft. Diese Änderungen sind in der Schweiz illegal. 

 

Wasserzusatzheizung aufrüsten zur Standheizung

Eine Standheizung in Ihrem VW-Bus; aussen kalt – innen warm.
Eine Standheizung bringt Ihrem VW-Bus einen grossen Mehrwert. Häufig hat es in der Garage keinen Platz für den Bus. Damit Sie frühmorgens oder bei einer Übernachtung trotzdem mit wolliger Wärme losfahren können ist eine Standheizung das Richtige für Sie. Durch die Standheizung werden der Motor und der Innenraum vorgewärmt. Weil der Motor bereits bei Motorstart vorgewärmt ist, ist dieser einem geringeren Verschleiss unterworfen und Sie sparen erst noch Kraftstoff. Für fast alle Fahrzeuge können wir Ihnen eine Nachrüstung anbieten. Ideal ist die Standheizung auch zum Enteisen der Scheiben.

Diese Art der Heizung ist nur bedingt geeignet als «Camping Heizung» da die Heizdauer auf 120min begrenzt ist und in der Regel die Starterbatterie stark beansprucht wird.

Zu den Bedienungsarten stehen folgende Möglichkeiten zu Auswahl:

  • Direktbetrieb mit Zeitschaltuhr
  • Fernbedienung (Reichweite bis ca. 300m-1000m je nach Fernbedienung)
  • Fernbedienung über Handy / Smartphone (Einschaltbar rund um den Globus)
Fahrwerk tieferlegen

Ein VW-Bus kann auf unterschiedliche Arten tiefergelegt werden. Das Fahrverhalten wird straffer, der Fahrkomfort kann sich verschlechtern.

Folgende Möglichkeiten gibt es:

  • Mittels geänderten Federn:
    Höhe ist fix, einfache und günstige Lösung
  • Mittels Gewindefedern:
    Vorne fixe höhe, Hinten einstellbar. Gut für eine schöne Keilform
  • Mittels Gewindefahrwerk:
    Höhe und eventuell Härte verstellbar. Maximale Tiefe. Relativ hoher Fahrkomfort bei schöner Tiefe.
  • Mittels geändertem Domlager an der Vorderachse:
    Zusätzliche Tieferlegung um 10mm möglich, bei gleichbleibendem Fahrkomfort
Auflastung

Ein grosses Thema ist die Nutzlast beim VW Bus, immer wieder kommt es vor das ein Bus doch deutlich überladen ist. Bei einem gut ausgestatten VW T5 T5.1 T6 T6.1  California ist es möglich das die Zuladung nur ca. 350kg beträgt. Das ist in der Regel knapp ausreichend. Wir empfehlen immer das Gesamtgewicht einmal reisefertig auf einer Waage zu prüfen. Waagen finden Sie am einfachsten beim nächsten Entsorgungsunternehmen, Baustoffhandel oder Landi. Danach können Sie entscheiden ob eine Auflastung auch wirklich notwendig ist.

Wir bieten 3 Lösungen an:

  • light:
    Federn Hinterachse Gesamtgewicht 3300kg möglich. Grosser Vorteil bei dieser Art ist das sich die Fahrzeughöhe nicht ändert. Der California bleibt garantiert unter 2.0m auch mit Markise
  • medium:
    starke Federn Hinterachse Gesamtgewicht 3500kg möglich. Fahrzeug wird hinten 30-40mm höher. Sehr starke Feder, kaum sichtbare Absenkung auch bei starker Beladung. Fahrzeughöhe (California) ca. 2.06m (Marksie)
  • premium:
    Wenn Sie sich für eine Vollluftfederung entscheiden ist eine Auflastung auf 3500kg möglich. Ohne Kompromisse!

Sämtliche Auflastungen sind sehr individuell und hängen immer auch mit der Tragkraft von Felgen und Reifen zusammen. Bitte kontaktieren Sie uns. Wir werden Ihnen die Möglichkeiten gerne aufzeigen.

Luftfahrwerk

Mittels des Luftfahrwerks kann das Fahrzeug in verschiedenen Höhen betrieben werden. Eine automatische Niveauregulierung ist ebenfalls möglich.

Das von uns verbaute Luftfahrwerk stammt von der holländischen Fahrwerksfirma VB Airsuspension.

Hier die groben Eckdaten:

Daten: Vorderachse Hinterachse
Maximale Höhe +60 mm +50 mm
Niedrigste Höhe -70 mm -100 mm

Weitere Infos erhalten Sie direkt beim Hersteller auf der Website oder telefonisch bei uns.

Fahrwerk höherlegen Offroad

mittels geänderten Dämpfern und Federn ist eine Höherlegung von 30 – 50mm möglich.

Felgen / Reifen

Wir bieten eine Vielzahl von Felgen. Von der Standard-Stahlfelgen bis zur 20″ Premium Alufelge. Eine Felge ist sehr individuell und jede Farbe und “Art” des VW-Busses braucht eine andere Felge. Durch unser neuartiges Türscharnier  können wir auch sehr breite Felge auf der Hinterachse anbieten ohne das die Schiebetüre streift. Weitere Faktoren sind die Traglast der Felge auch im Zusammenhang mit einer möglichen Auflastung.

Die Reifenwahl ist ebenfalls nicht immer so einfach. Was brauche ich? Laufleistung, Höchstgeschwindigkeit, zu welcher Jahreszeit fahre ich mit dem Bus wohin? Offroad, Strasse oder ein bisschen Offroad? Rufen Sie uns an und wir zeigen dir die Möglichkeiten auf. Bilder finden Sie auf Instagram und Facebook.

ANFRAGEFORMULAR OPTIMIERUNGEN